Triggerpunktbehandlung

Die Triggerpunkttherapie hat als Ziel die Beseitigung sogenannter „myofaszialer Triggerpunkte“. Das sind lokal begrenzte Verhärtungen in der Skelettmuskulatur, die lokal druckempfindlich sind und von denen übertragene Schmerzen ausgehen können. 

Beispiel ist ein myofaszialer Triggerpunkt im Schulterheber Muskle (M. trapezius), der Schmerzen im Schläfenbereich auslöst (triggert).


Karriere

Starten Sie eine berufliche Zukunft bei Phystiotherapie Thiele in Wachtberg

Praxis

Sehen Sie sich unsere Praxisräume an. Wir freuen uns auf Ihren persönlichen Termin bei uns.

Physiotherpie

Neben der klassischen Physiotherapie bieten wir Ihnen viele weitere Behandlungsmöglichkeiten an.

© 2017 Physiotherapie Frank Thielen Kontaktieren Sie uns